17 Mai 2017

La Passion im Mai

Hallo ihr Lieben,

es ist endlich mal wieder Zeit für ein Update! Seit Januar war ich fleißig und es wurde Hexagon um Hexagon an das große Stück angenäht.

Mehrere Hundert Stück jeden Monat und es geht vorwärts. Auch wenn man an manchen Tagen denkt, man sieht den Fortschritt kaum. Aber bei der mittlerweile beachtlichen Größe der Decke ist das auch kein Wunder.

Und es wird immer schwerer, die große Decke auf ein Bild zu bekommen. Beim nächsten Mal muss ich einen Stuhl mitnehmen oder gleich eine Leiter ;)


Ich habe in der Zwischenzeit alle Rauten fertig gestellt und auch angenäht. Die beiden letzten sieht man oben im Bild - da fehlt jetzt der Hintergrund und daran werde ich den Sommer über arbeiten.

Im Moment war es eher kühler und ich habe diese Zeit genutzt und am Rand der großen Runde weitergemacht. Das sieht man hier im Vordergrund oder auf dem Detailbild noch etwas besser:


Wenn es jetzt im Sommer - hoffentlich endlich - so warm wird, mag man die große Decke nicht wirklich auf dem Schoß liegen haben. Sie ist durch ihre Größe nun auch schwer und sie wärmt bereits sehr gut :)

Daher werde ich sie Sommerzeit wieder nutzen und die kleineren Teile nähen: die fehlenden Medallions und auch Hintergrundteile heften und vorbereiten. Außerdem fehlt noch ein Schwung der kleinen weißen Blüten, um die große Runde endlich komplett zu machen.

Da liegt noch ein ganzes Stück Weg vor mir - auch wenn man auf einem geschickt geknipsten Winkel schon denkt, er wäre fast fertig ;) 



Aber wie ihr ja auf dem ersten Bild sehen könnt, fehlt da schon noch eine ganze Menge bis zur großen Runde mit Rand.

Aber es macht auch nach den Jahren, an denen ich bereits daran arbeite, immer noch Spaß und ist eine Herausforderung. Und auch die Farben sind immer noch meine Lieblinge, ich habe mich nicht daran satt gesehen. Das ist ja auch nicht selbstverständlich bei so einem langwierigen Mammutprojekt!

Also, weiter gehts. So ca 6000 Hexis dürften es bestimmt noch sein, eher ein paar mehr ;)

Seid lieb gegrüßt,
eure Jennifer
Kommentar veröffentlichen